Alacasam Peppolino

Wir ArtistInnen vom Circus Alacasam Peppolino sind 35 Kinder und Jugendliche, die jeden Mittwoch im großen Saal der BEGU Lemwerder zusammen trainieren. Wir teilen uns in die Elementargruppe, 6-11 Jahre und die Auftrittsgruppe, 12-16 Jahre.

In der Elementargruppe sammeln die Kinder spielerisch Bewegungserfahrungen im Bereich Circus. Disziplinen wie Seillaufen, Akrobatik, Jonglieren oder Trapez werden Schritt für Schritt erlernt. Außerdem gibt es jede Menge Spiele aus dem Zirkusbereich, sowie die freie Spielzeit, in der die Kinder selbst entscheiden, an welchem Zirkusstück sie üben möchten.
Mindestens zwei Mal im Jahr heißt es für die Kinder der Elementargruppe „Manege frei“: Sie zeigen ihr eigenes Zirkusprogramm bei einer Gala in der BEGU, beim Drachenfest Lemwerder oder zu anderen Gelegenheiten.

In der Auftrittsgruppe werden circensische Grundtechniken verfeinert. Die Jugendlichen erarbeiten sich ein artistisch höheres Niveau. Fester Bestandteil des Trainings sind Körper- und Theaterarbeit sowie Krafttraining.
Da die Auftrittsgruppe wesentlich öfter auftritt als die Elementargruppe, wird mehr Wert auf technisches Training und Choreographie der Nummern gelegt. Es werden Nummern aus den Bereichen Akrobatik, Seiltanz, Trapez, Laufkugel und Jonglage präsentiert.

Zeiten:
Elementargruppe (6-11 Jahre) Mittwoch: 15:00 bis 16:45 Uhr
Auftrittsgruppe  (12-16 Jahre) Mittwoch: 17:15 bis 19:30 Uhr
Leitung:
Ines Rosemann 0441 – 3 84 51 30

Anmeldungen über das BEGU Büro vor Ort oder unter 0421 – 68 86 10.